• Sozialversicherung und Leistungen für Arbeitnehmer in Deutschland
    Business

    Sozialversicherung und Leistungen für Arbeitnehmer in Deutschland

    Deutschland verfügt über ein ausgeklügeltes System der sozialen Sicherheit, das dafür sorgt, dass seine Bürgerinnen und Bürger bequem leben, auch wenn sie krank, behindert, arbeitslos oder im Ruhestand sind. Expatriates können auch weitgehend am System teilnehmen. Beschäftigte mit Arbeitsplätzen müssen in der Regel Zahlungen an vier Teile des Systems leisten, für Krankenversicherung, Langzeitpflege, Renten und Arbeitslosigkeit. Diese Zahlungen betragen in der Regel etwa 40% des Bruttoeinkommens, der Arbeitgeber zahlt jedoch normalerweise die Hälfte der Kosten, was bedeutet, dass der Arbeitnehmer nur 20% seines Einkommens hierfür aufkommen muss.  Weitere Säulen des Sozialversicherungsprogramms sind die Betriebsunfallversicherung, die vollständig vom Arbeitgeber bezahlt wird, sowie die Sozialversicherung, die der Staat abwickelt. Die Prämien hängen vom Einkommen ab. Je…